++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


Usedom

Yachthäfen am Peenestrom, Achterwasser und Kleines (Stettiner) Haff

  logo insel usedom
   
  Youtube Video Insel Usedom
  Video: Insel Usedom

Usedom ist eine Insel in der Ostsee vor dem Stettiner Haff, die zum größeren Teil zum Deutschen Bundesland Mecklenburg-Vorpommern gehört. Der östlich gelegene Teil der Insel ist polnisches Staatsgebiet. Die Insel wird im Westen vom Peenestrom, im Osten von der Swine und im Norden von der Ostsee (Pommersche Bucht) begrenzt. Nordwestlich von Usedom liegt Rügen, östlich Wolin. Vorgelagert sind die Inseln Ruden und Greifswalder Oie. Usedom ist eine von Hügeln, Wäldern und Binnenseen geprägte Insel, deren dem Festland zugewandte Seite durch das Achterwasser stark gegliedert wird. Mit durchschnittlich fast 2.000 Sonnenstunden pro Jahr, gehört Usedom zu den sonnenscheinreichsten Gegenden Deutschlands.

Im Zweiten Weltkrieg befanden sich in Peenemünde die Heeresversuchsanstalt Peenemünde mit Testgelände für Raketen, einer Erprobungsstelle der Luftwaffe in Peenemünde West und einem Marinestützpunkt in Swinemünde.

Karte insel usedom haefen am peenestrom haefen am usedomer achterwasser haefen am stettiner haff, kleines haff Kartenansicht im neuen Fenster
Einst Ausschnitt der Transas-Karte A2015, Stand: Apr. 2017 in Zusammenarbeit mit ISY GmbH.
Die genannte und weitere Seekarten weltweit gibt es natürlich auch weiterhin im ISY-Skippershop.
Wir zeigen alternativ eine Karte des freien Projekts OpenSeaMap, weil das BSH Ärger wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen macht.

 

hinweis Auswahl eines Bereichs durch Klick in den Karten-Ausschnitt.

hinweis Für Wasserstand Pegel Koserow HIER klicken.

hinweis Für Informationen zu Öffnungszeiten und Durchfahrthöhen der beweglichen Brücken im Bereich der Deutschen Ostseeküste HIER klicken.

info Noch heute gibt es Spätfolgen aus den Weltkriegen und was nach 1945 sowjetische Truppen und zu DDR-Zeiten die stationierte NVA im Norden der Insel hinterlassen haben, vermag heute keiner mehr zu sagen. Es gibt aber z.T. gesicherte Erkenntnisse und Vermutungen.
Bis heute werden Bernsteinsammler durch Hinweistafeln eindringlich auf die Verwechslungsgefahr mit hochentzündlichem 'weißen Phosphor' hingewiesen, der tonnenweise von englischen Fliegern zur Zielmarkierung abgeworfen wurde und sich bis heute an der NE-Küste Usedoms im Meer befindet. Für Informationen zum Thema empfehlen wir die Website von Dr. Stefan Nehring, dazu HIER klicken.

Besonderes:

 

briefmarke lf peenemuende

Namhafte Wassersport- und Angelverbände der Region haben mit WWF und BUND eine freiwillige Vereinbarung geschlossen, um Wassersport und Natur in Einklang zu bringen. Im Bereich 'Peenemünder Haken', 'Struck' und 'Ruden' liegen sensible natürliche Lebensräume, die besonderen Schutz bedürfen. Für Karten-Ausschnitt mit Schutzgebieten und Befahrensregeln im Bereich HIER klicken, für nähere Informationen zu Art und Umfang der Vereinbarungen HIER.

Wasserstände, Pegel aktuell:

Pegel   klicken
Ruden -> HIER
Karlhagen -> HIER
Wolgast -> HIER
Koserow -> HIER
Anklam -> HIER
Karnin -> HIER
Ueckermünde -> HIER

Nautische Informationen:

wow Ende September 2012 wurde NE-lich von Usedom ein von der Firma HAB aus Wusterhusen bei Lubmin gebauter, nach einer Idee des Zinnowitzer Ingenieurs Andreas Wulff entwickelter Meereswellen-Generator im Meer installiert und später durch Seeschlag beschädigt. Die defekte Anlage ist zurückgebaut, alle Teile wurden geborgen.


wow Die auf Position 54°04.53'N - 014°09.50'E, E-lich 'Koserow' in der 'Pommersche Bucht', vom BSH eingerichtete ozeanographische MARNET-Messstation 'Oderbank' ist seit 1996 im Betrieb. In Zeiten mit zu erwartendem Eisgang, werden auf der Stationsposition zeitweilig zwei gelbe unbeleuchtete Spitztonnen mit der Aufschrift 'ODAS' verlegt.


wow Die per BfS veröffentlichte Dükerleitung (Länge: 1.200 m; Durchmesser: 0,6 m), die zur Lagerung zwischen den Positionen 54°05.869'N - 013°56.582'E und 54°06.288'N - 013°55.749'E in der 'Pommersche Bucht' vor Zinnowitz abgelegt wurde, befindet sich wieder auf der genannten Position. Die Schifffahrt wird gebeten, den Bereich weiterhin zu umfahren (siehe BfS 82/17).


wow In der Pommersche Bucht, auf Position 54°04.522’N - 014°08.993’E, ca. 5,2 nm NE-lich Koserow, wurde dauerhaft eine Messstelle eingerichtet und durch eine gelbe, beleuchtete Spierentonne mit Toppzeichen liegendes Kreuz, Kennung Fl(5)Y.20s und Aufschrift ODAS gekennzeichnet. Die Schifffahrt wird gebeten, den Bereich mit entsprechender Vorsicht und ausreichendem Sicherheitsabstand zu passieren (siehe BfS 121/17).


wow Ab 27.04.18 erstreckt sich bis auf Widerruf ca 4 nm E-lich Karlshagen in der 'Pommersche Bucht' eine temporäre Schüttstelle (marines Zwischenlager). Die Schifffahrt wird gebeten, den Bereich in einem sicheren Abstand sowie mit erhöhter Aufmerksamkeit, Vorsicht und Rücksichtnahme zu umfahren. Dies gilt auch dann, wenn offenkundig keine Aktivitäten in diesem Bereich stattfinden. Im Bedarfsfall ist Kontakt auf UKW Kanal 09 mit Wolgast Traffic oder 16 zu den Baufahrzeugen/Arbeitsgeräten herzustellen. Den Weisungen der Verkehrszentrale Warnemünde ist Folge zu leisten. Im Bereich der Schüttstelle ist mit temporär ausgelegten Mess- und/oder Markierungsbojen zu rechnen (siehe BfS 40/18).


neu ca. 3,5 sm E-lich von Koserow wurden mehrere Kampfmittel geortet, welche nicht gesondert gekennzeichnet sind. Die Schifffahrt wird um erhöhte Aufmerksamkeit gebeten. Der genannte Bereich ist mit nötiger Sorgfalt zu passieren. Ankern und/oder Fischen ist in dem Bereich untersagt (siehe BfS 117/18).

Übrigens:

logo usedomrad Die Insel Usedom ist am Besten per Fahrrad zu erkunden!
Um schnell an ein Fahrrad vor Ort zu kommen, gibt es clevere, innovative Möglichkeiten auf der Insel Usedom und dem Festland im Umkreis - nämlich UsedomRad.

UsedomRad ist ein Zusammenschluss von über 100 Vermietstationen (Karte HIER) auf der gesamten Insel und dem Festland. An jeder angeschlossenen Station kann ein Fahrrad ausgeliehen und an jeder anderen angeschlossenen Station wieder zurück gegeben werden. So sind sie flexibel, denn die Rück- oder Weiterfahrt - falls z.B. das Wetter, wider Erwarten, auf der 'Sonneninsel' einmal nicht mitspielen sollte - ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln in jedem Fall problemlos möglich.

 

Alle Angaben ohne Gewähr und ohne Anspruch auf Vollständigkeit.
Änderungen und/oder Ergänzungen bitte per Kontaktformular übersenden.

 

 

 

Zusätzliche Informationen