Die Schlei - Teil 6

Yachthäfen 'Kleine Breite' und Schleswig

yachthaefen an der schlei, kleine breite und schleswig yachthaefen in schleswig yachthafen haddeby yachthafen fahrdorf yachthaefen gr. breite Kartenansicht im neuen Fenster
Einst war hier ein Ausschnitt der Transas-Karte DE416021 in Zusammenarbeit mit der ISY GmbH.
Die genannte und weitere Seekarten weltweit gibt es natürlich auch weiterhin im ISY-Skippershop.
Wir zeigen alternativ eine Karte des freien Projekts OpenSeaMap, weil uns das BSH Ärger wegen angeblichen Urheberrechtsverletzungen gemacht hat.

hinweis Hafenauswahl durch Klick in den Karten-Ausschnitt.

hinweis Für aktuellen Wasserstand Pegel Schleswig HIER klicken.

hinweis Für Informationen zu Öffnungszeiten und Durchfahrthöhen der beweglichen Brücken im Bereich der Deutschen Ostseeküste HIER klicken.

Nautische Informationen

info Im Verlauf der Schlei wurde am 16.04.19 in der 'Stexwiger Enge', an der S-Spitze des NSG Reesholm, zwischen 'Große Breite' und 'Kleine Breite', die unbeleuchtete Fahrwassertonne 77 dauerhaft auf die neue Position 54°30,7740‘N - 009°38,0620‘E verlegt.

hinweis Für Karten-Ausschnitt S-Spitze NSG Reesholm HIER klicken.

Fahrregeln Schlei

  Bereich max. Speed  
  Zwischen Molenkopf Schleimünde und
Tonne 32 (S-lich Kappeln)
5,4 kn
(10 km/h)
 
  Missunder Enge zwischen Tonne 58
(Brodersbyer Noor) und Tonne 62 (Kielfot)
 5,4 kn
(10 km/h)
 
  Alle anderen Strecken  8,1 kn
(15 km/h)
 

 

Alle Angaben ohne Gewähr und ohne Anspruch auf Vollständigkeit.
Änderungen und/oder Ergänzungen bitte per Kontaktformular übersenden.